Seit vielen Jahren nimmt die Elsa-Brändström-Schule am Energiesparprojekt der Frankfurter Schulen teil.
Schüler- und Schülerinnen der Elsa-Brändström-Schule befassen sich im Unterricht mit Möglichkeiten des Energiesparens.

Eine Klasse des dritten Jahrgangs wird darüber hinaus als Energiedetektive ausgebildet. Diese Klasse führt den schulinternen Energiesparwettbewerb durch und wirkt als Wissensmultiplikator in der Schule.

Das Energiesparprojekt der Frankfurter Schulen hat in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum gefeiert.

Ausgerichtet durch den Verein Umweltlernen e.V. wurde am 03.11.2017 in der Philipp-Holzmann-Schule gefeiert.

Unsere Schule war mit einem Informationsstand vertreten. SchülerInnen der Klasse 4a haben an Workshops zu den Themen Strom, Wind und Wasser teilgenommen.

Das Engagement der Elsa-Brändström-Schule wurde bei der Abschlussfeier der Veranstaltung prämiert. Die Energiedetektive der 4a zählten zu den Preisträgern der Veranstaltung und haben eine Drachenbootfahrt auf dem Main gewonnen.

Angehängt finden Sie Fotos und Presseberichte zur Veranstaltung sowie unseren für den Wettbewerb eingereichten Film.

Unser Infostand PreisträgerUnsere stolzen Preisträger!

Anzahl der Besuche: 348