Theater-AG

Die Theater-AG gehört seit vielen Jahren zum festen Programm des Nachmittagsangebotes der Elsa-Brändström-Schule. Sie findet über einen Zeitraum von einem Jahr statt und ist für die Kinder des vierten Jahrgangs vorgesehen. Unter der Leitung von Frau Franciszczok und Frau Roth können die Kinder in verschiedene Rollen schlüpfen und lernen, sich mit Mimik, Gestik, Bewegung und der Stimme auszudrücken. Die Kinder haben während des AG-Jahres die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen einzubringen und das Theaterstück aktiv mitzugestalten. Am Ende findet immer eine Aufführung statt- für die Familien der Kinder, für die Schule und seit 2011 auch, im Rahmen des TUSCH- Projektes, für alle teilnehmenden Schulen.

Probenbild

Probenbild

Anzahl der Besuche: 646